Deutsche Zentralbücherei für Blinde

Aktuelle Stellenangebote

Verlagshersteller/-in (befristet als Elternzeitvertretung)

Im Rahmen einer Elternzeitvertretung suchen wir ab 01.08.2018 eine/n Verlagshersteller/-in in Vollzeitbeschäftigung (40h/Woche). Die Stelle ist auf 17 Monate, d.h. bis zum 31.12.2019, befristet (gemäß § 21 BEEG und § 14 Abs. 1 Nr. 3 TzBfG).

Zu Ihren Aufgaben gehören:

Mediengestaltung
  • Konzeption, Gestaltung, Grafik und Schriftsatz für hausinterne Verlagsprodukte unter Berücksichtigung der speziellen Anforderungen von blinden und sehbehinderten Menschen,
  • Konzeption, Gestaltung und Grafik von Werbematerialien und hauseigenen Informationsmaterialien aller Art in enger Zusammenarbeit mit der Öffentlichkeitsarbeit.
Medienherstellung
  • Auswahl des Ausstattungskonzeptes für hausinterne Verlagsprodukte,
  • Kalkulation von hausinternen Verlagsprodukten mit internen und externen Produktionsmöglichkeiten,
  • Auswahl externer Dienstleister sowie Planung und Koordination der externen Produktion,
  • Planung, Steuerung und Betreuung der internen Abläufe zur Produktion,
  • Qualitätssicherung und Endabnahme,
  • Pflege und Überwachung der Produktkonfiguration in der hausinternen Datenbank.
Auftragsverwaltung
  • Kalkulation und Erstellung von Angeboten für externe Auftraggeber,
  • Auftragsannahme, Datenaufbereitung und Abwicklung der Produktion externer Aufträge mit internen und externen Produktionsmöglichkeiten,
  • Qualitätssicherung und Endabnahme,
  • Kundenberatung.

Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Verlagsherstellung/Buch- und Medienproduktion oder eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Mediengestaltung (Digital-/Printmedien) mit entsprechender Berufserfahrung,
  • Sehr gute Kenntnisse zur Produktion analoger und digitaler Medien,
  • Sehr gute gestalterische und typografische Fähigkeiten,
  • Anwendungssichere Kenntnisse der Adobe Creative Suite/Creative Cloud,
  • Strukturiertes, prozessorientiertes Denken,
  • Gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten,
  • Von Vorteil, aber keine Voraussetzung sind erste Grundkenntnisse hinsichtlich der Gestaltung und Herstellung barrierefreier Medien, speziell für blinde und sehbehinderte Menschen.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine spannende und vielseitige Tätigkeit im öffentlichen Dienst,
  • Geregelte Arbeitszeiten nach Gleitzeitmodell,
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • Entlohnung nach Tarifvertrag TV-L.

Bewerbungen von Schwerbehinderten und Frauen werden bei gleicher Eignung für diese Tätigkeit bevorzugt. Die Ausschreibung beginnt am 01.06.2018 und endet am 29.06.2018.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen in digitaler Form bis einschließlich 29.06.2018 an Sekretariat der DZB (Frau Neumann, E-Mail: personal@dzb.de, Telefon: 0341 7113-124).

Stellenausschreibung Verlagshersteller/-in