Deutsche Zentralbücherei für Blinde

Abschlussveranstaltung

Das Projekt Leibniz - Aufbereitung von Fach- und Sachbüchern für blinde und sehbehinderte Menschen - endete am 03.12.2012 mit einer Abschlussveranstaltung. Die Folien zu den Beiträgen finden Sie hier.

  • Diese Datei ist momentan nicht verfügbar.
  • Diese Datei ist momentan nicht verfügbar.
  • Diese Datei ist momentan nicht verfügbar.
  • Diese Datei ist momentan nicht verfügbar.
  • Diese Datei ist momentan nicht verfügbar.

120 Jahre DZB

Am 12. November 1894 wurde die Deutsche Zentralbücherei für Blinde (DZB) gegründet. Damals wie heute versorgt sie blinde und sehbehinderte Menschen mit Braille- und Hörbüchern, Reliefs, Logo Lesende Hände Zeitschriften und Musikalien.
Erfahren Sie mehr über die Geschichte unseres Hauses.