Deutsche Zentralbücherei für Blinde

Bibliotheken und andere Kooperationspartner

Bibliotheken

Hörbüchereien

Seitenanfang

Blindenschriftbüchereien und -druckereien

Seitenanfang

Selbsthilfevereine

Weitere Medieneinrichtungen

120 Jahre DZB

Am 12. November 1894 wurde die Deutsche Zentralbücherei für Blinde (DZB) gegründet. Damals wie heute versorgt sie blinde und sehbehinderte Menschen mit Braille- und Hörbüchern, Reliefs, Logo Lesende Hände Zeitschriften und Musikalien.
Erfahren Sie mehr über die Geschichte unseres Hauses.