Deutsche Zentralbücherei für Blinde

Fotogalerie

Willkommen in unserer virtuellen Fotogalerie. Hier erhalten Sie einen Einblick in das Geschehen rund um die DZB.
Bilder in druckfähiger Auflösung (300dpi) zur Veröffentlichung erhalten Sie gern auf .

Tag der offenen Tür 2017

Miniaturvorschau: Die blinde Youtuberin Ypsilon erzählt, warum sie Menschen zum Thema Blindheit sensiblisieren möchte Miniaturvorschau: Musikalische Unterhaltung mit Djangophon Miniaturvorschau: Über 200 Gäste besuchten die DZB am Tag der offenen Tür Miniaturvorschau: Gäste zeigen großes Interesse für Produkte der Hilfesmittelfirmen

alle Bilder aus "Tag der offenen Tür 2017" anschauen

Museumsnacht 2017

Miniaturvorschau: Besuch in der Buchbinderei Miniaturvorschau: Gedicht-Aktion Miniaturvorschau: Postkartengrüße in Brailleschrift Miniaturvorschau: Originalkostüm des Schauspiel Leipzig

alle Bilder aus "Museumsnacht 2017" anschauen

SightCity 2017

Miniaturvorschau: Taktile geografische Karten Miniaturvorschau: Besucher am Stand Miniaturvorschau: Taktile Bilder zum Ertasten Miniaturvorschau: DZB-Stand

alle Bilder aus "SightCity 2017" anschauen

Leipziger Buchmesse 2017

Miniaturvorschau: Leipzig liest in der DZB: die Autorin Cathrin Moeller (links) Miniaturvorschau: Cathrin Moeller liest aus ihrem Buch Miniaturvorschau: Gäste am Messestand Miniaturvorschau: Messestand der DZB

alle Bilder aus "Leipziger Buchmesse 2017" anschauen

120 Jahre DZB

Am 12. November 1894 wurde die Deutsche Zentralbücherei für Blinde (DZB) gegründet. Damals wie heute versorgt sie blinde und sehbehinderte Menschen mit Braille- und Hörbüchern, Reliefs, Logo Lesende Hände Zeitschriften und Musikalien.
Erfahren Sie mehr über die Geschichte unseres Hauses.