Deutsche Zentralbücherei für Blinde

Buchtipps nach Themen

Anzeige filtern

»Krimis«

Mal wieder ein spannender Krimi gefällig? Wie wär's mit diesen?

Grisham, John: Der Regenmacher
Die Geschichte um den Jurastudenten Rudy Baylor, der als angehender Anwalt den juristischen Kampf gegen eine übermächtige Versicherungsgesellschaft aufnimmt, ist ein unbedingtes Muss für alle Grisham-Fans. Auch Baylor wäre gern ein erfolgreicher Anwalt mit großem Büro. Doch so einfach ist das nicht. Einen Job findet er bei einem zwielichtigen Anwalt. Er muss potentiellen Mandanten im Krankenhaus auflauern, und sie davon überzeugen, dass sie ihre Schadenersatzfälle durch seine Anwaltskanzlei vertreten lassen. Schon bald trifft er auf seine ersten zwei Mandanten, ein Ehepaar, deren Sohn an Leukämie erkrankt ist. Er wird sterben müssen, weil die Versicherung sich weigert, die Kosten für die lebensrettende Therapie zu übernehmen. Rudy Baylor übernimmt den Fall und erlebt hautnah, den großen Unterschied zwischen Arm und Reich in der amerikanischen Gesellschaft, in der arme Menschen trotz medizinischen Fortschritts dahinsiechen. Der junge Anwalt verbucht jedoch immer mehr Erfolge in diesem Fall. Aber dann kommt er selbst in Bedrängnis …
Justizdrama: David gegen Goliath, spannender Krimi mit präziser Schilderung des gesellschaftlichen Hintergrunds!
1 CD DAISY (19:51 h), Bestellnr.: H008053,


Jörg Maurer: Niedertracht
Mit einer Leiche, die ohne Kletterausrüstung zwischen Bergwänden gefunden wird, und einer eigenartigen Mückenplage hat Kommissar Jennerwein in seinem dritten Fall zu tun. War es Unfall oder Mord? Jennerwein und sein Team versuchen, fest auf dem Boden der Tatsachen zu bleiben. Nur ab und an überfällt sie Höhenangst und Almrausch. Als eine zweite Leiche gefunden wird, bewahrheiten sich die düsteren Vorhersagen der Einheimischen tatsächlich. Der Kommissar scheint vor einem unlösbaren Fall zu stehen. Außerdem treiben sich noch die italienische Mafia und zahlreiche Mücken in Gipfelnähe herum …
Ein spannender Alpenkrimi mit sarkastischer Komik!
5 Bde., Kurzschrift, Bestellnr.: H080105


Michael Connelly: Der fünfte Zeuge
Ein Gerichtsthriller, der zwischen Anklagebank, Richter und Jury spielt, und so fesselnd geschrieben ist, dass der Leser, der glaubt die Handlung zu erahnen, immer wieder überrascht wird.
Micky Haller verdient sein Geld als Strafverteidiger. Er vertritt Opfer der Immobilienblase, insolvente Hausbesitzer, deren Häuser von den Banken zwangsversteigert werden. Seine Klientin Lisa Trammel, die seit Jahren um ihr Haus kämpft, wird des Mordes angeklagt. Sie soll den Chef ihrer Bank erschlagen haben. Im Laufe des Prozesses beginnt Haller an die Unschuld seiner Mandantin zu glauben. Als er zusammengeschlagen wird, erkennt er, dass er seine skrupellosen Gegner hinter Gitter bringen muss. Aber auch Lisa Trammel verschweigt ihm Dinge. Die Staatsanwaltschaft hat wichtige Indizien gegen sie. Wie kann er das Gegenteil beweisen?
Packender Thriller, mit humorvollen Dialogen!
1 CD DAISY (17:40 h), Bestellnr.: H028949


Robert Wilson: Der Blinde von Sevilla
Javier Falcon, Chefinspektor der Mordkommission in Sevilla, ist einem brutalen Serienmörder auf der Spur, der seine Opfer zwingt unvorstellbares Schreckliches auf einem Video anzuschauen und sie dann umbringt. Am Tatort findet Falcon auch ein Foto seines verstorbenen Vaters, eines bekannten Malers. Haben seine Ermittlungen mit seiner Familie zu tun? Er liest die Tagebücher seines Vaters und erfährt, dass sein Vater in der Vergangenheit Geschäfte mit dem Serienmörder machte und dass auch er ein mögliches Opfer sein könnte. So schonungslos diese Erkenntnisse für ihn sind, sie liefern ihm letztendlich wichtige Indizien, um den Serienmörder aufzuspüren.
Wilson legt einen gut recherchierten Kriminalroman mit historischem Hintergrund vor.
Komplex konstruierter und vor allem geschichtsträchtiger Plot!
1 CD DAISY (18:30 h), Bestellnr.: H012324


Lee Child: Trouble
Und da ist er wieder: Jack Reacher, Individualist ohne Handy, ohne Autor, ohne feste Adresse. Lee Child, vielfach ausgezeichneter Krimiautor hat sich einen besonders schweren Fall für ihn ausgedacht. Ein Code aus der Militärzeit, lässt Reacher aufhorchen. Er weiß, das ist ein Notruf. France Neagly, Mitglied aus seiner früheren Einheit bei der Militärpolizei, informiert ihn über den brutalen Mord an einem Ex-Kollegen. Die beiden wollen Rache und sammeln ihr altes Team zusammen. Doch als sich keiner von ihnen meldet, erkennen sie, dass es nicht nur ein Opfer gibt und jemand auch nach ihrem Leben trachtet. Gnadenlos verfolgen sie die Spuren der Täter …
Erstklassiger Action mit cleveren Jack Reacher!
1 CD DAISY (14:30 h), Bestellnr.: H021322

Diese Hörbücher in unserem Online-Katalog: H008053, H080105, H028949, H012324, H021322.
mehr lesen

»Kinderbücher zu Halloween«

Bald grinst der Kürbis und wir sollen uns wieder einmal ordentlich gruseln. Und wehe dem, der beim Anblick der vielen Gespenster und Horrorgestalten keine Gänsehaut bekommt… Allen Gruselfans mit und ohne Halloweenkostüm empfehlen wir hier Kinderbücher für die gruseligste Nacht des Jahres und wünschen schaurigen Lesespaß!

Otfried Preußler: Zwölfe hat's geschlagen
Lesealter: 7-9 Jahre
Die Geschichten erzählen von verborgenen Schätzen, von Hexen, Zaubermeistern und Teufelspakten, von Nachtgespenstern und Geistern. Es sind Schauer-, Grusel- und Schabernakgeschichten, die auf Sagen aus verschiedenen Regionen Deutschlands beruhen. Es kommt beispielsweise auch Krabat vor, der dem Kurfürsten von Sachsen hilft, beim geheimen Kriegsrat der Türken versteckt dabei zu sein, oder der Arzt Paracelus, der den Tod zu überlisten versucht.
Die dreimal dreizehn Geschichten sind wunderbar erzählt, regen die Fantasie an, machen lustig, stimmen aber auch nachdenklich.
2 Bde., rkzp., BNA 13301

Nina Blazon: Laqua - der Fluch der schwarzen Gondel
Lesealter: 10 bis 12 Jahre
Prachtvolle Palazzi, verschlungene Kanäle - das ist Venedig, die geheimnisvolle Stadt mit ihren vielen Legenden. Eigentlich wären Kristina und Jan viel lieber bei ihrem Vater in Deutschland geblieben, aber der schickt sie zur Urgroßmutter in die Lagunenstadt. Hier erheben sich seltsame Schemen aus der Lagune und gleiten an den Wänden alter Palazzi hinauf. Hier spukt der geheimnisvolle „Dunkle“ durch die Kanäle. Hier lernt das Geschwisterpaar die Geisterkinder Venedigs kennen. Gemeinsam mit ihnen decken sie langsam das Rätsel um den finsteren Dogen auf. Sie retten dadurch ihre Tante Sara, die der Doge in seine Fänge bekommen möchte. Schon glauben sie den Fluch gebannt zu haben, da erscheint der Doge erneut…
Aufpassen, dass einem das Blut nicht in den Adern gefriert!
3 Bde., Kurzschrift, BNA 16669

Cornelia Funke: Geisterritter
Lesealter: 10 bis 12 Jahre
Nicht genug, dass Jon Whitcroft seinen neuen Stiefvater nicht mag. Jetzt schickt ihn seine Mutter auch noch auf ein Internat nach Salisbury. Das wird er ihr nicht verzeihen. Doch es kommt noch schlimmer: Eines Nachts entdeckt er vor seinem Fenster drei Geister, die ihn ins Jenseits befördern wollen. Dann wird er von drei Reitern über den Internatshof gejagt und beinahe umgebracht. Mit Hilfe Ellas und ihrer Großmutter, die sich mit Geistern auskennt, versucht Jon sich der Rache eines gewissen Lord Stourton zu entziehen. Doch das ist nicht so leicht. Schon wähnt Jon sich in Sicherheit, aber Stourton gibt nicht auf…
5 Bde., vzp.98, BNA 16592, 4 Bde., kzp.98, BNA 16593
Bestellnr.: H023446, 1 CD DAISY (6:03 h)

Arthur, Robert: Die drei ??? und das Gespensterschloss
Lesealter: 10 bis 12 Jahre
Die drei - das sind Justus, Peter und Bob. Die jungen Detektive haben einen Deal mit Alfred Hitchcock - ihr erster Auftrag. Sie sollen ein passendes Spukschloss für seinen Film suchen. Im Gegenzug verspricht der bekannte Regisseur ihre Abenteuer gegebenenfalls zu verlegen. Tatsächlich finden die drei Detektive auch ein Schloss mit gespenstischem Ruf. Dort spukt ein berühmter Stummfilmstar, der vor Jahren auf mysteriöse Art umkam, und vertreibt damit alle Kaufinteressenten. Keiner hat sich bisher gewagt, vom Schloss Besitz zu ergreifen. Jeder der dies versuchte, wurde von Panikattacken und Eiseskälte ergriffen. Die Jungs haben eine schwere Nuss zu knacken. Aber an Gespenster glauben sie trotzdem nicht.
Pfiffig erzählte Gruselgeschichte mit ordentlich Spuk und Gespenstertrubel.
1 Band, rkzp., BNA 154
Bestellnr.: H002070, 1 CD DAISY (4:15 h)

Joseph Delaney: Spook
Alter: 12 bis 13 Jahre
Als siebter Sohn eines siebten Sohnes wird Tom Ward von seinem Vater dem misstrauischen Geisterjäger Spook in die Lehre gegeben. Doch Tom besitzt eine Gabe: Er kann Geschöpfe der Dunkelheit spüren und sehen. Im Kampf gegen so unheimliche Wesen wie Boggards, Monster und Hexen behauptet sich der junge Geisterjäger hervorragend. In den vier Teilen bannt er gefährliche Geister, hilft seinem Meister, als er in einen Hinterhalt gerät, entdeckt dessen alte Geheimnisse und kämpft gegen drei Hexenclans, die sein Zuhause bedrohen.
Die vier 'Spook'-Bände garantieren ein spannendes Lesevergnügen. Für alle, die Grusel, Grauen und Gänsehaut mögen.
Teil 1: Der Schüler des Geisterjägers
4 Bde., Vollschrift, BNA 14005, 3 Bde., Kurzschrift, BNA 13700
Teil 2: Der Fluch des Geisterjägers
4 Bde., Vollschrift, BNA 15784, 3 Bde., Kurzschrift, BNA 15785
Teil 3: Das Geheimnis des Geisterjägers
4 Bde., Vollschrift, BNA 15958, 3 Bde., Kurzschrift, BNA 15957
Teil 4: Der Kampf des Geisterjägers
4 Bde., Vollschrift, BNA 16146, 3 Bde., Kurzschrift, BNA 16147

Diese Hörbücher in unserem Online-Katalog: H023446, H002070. Diese Punktschriftbücher in unserem Online-Katalog: BNA 13301, BNA 16669, BNA 16592, BNA 16593, BNA 154, BNA 14005, BNA 13700, BNA 15784, BNA 15785, BNA 15958, BNA 15957, BNA 16146, BNA 16147.
mehr lesen

»Buchtipps - Finnland«

Finnland ist Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2014. Über 50 finnische Autorinnen und Autoren kommen im Oktober zur Buchmesse nach Frankfurt (8. bis 12. Oktober 2014) und bringen ihre aktuellen Bücher mit. Wir geben Ihnen hier einige Buchtipps.

Terrorszenario mit spannendem Nervenkitzel
Soininvaara, Taavi: Finnischer Tango
In seinem sechsten Fall hat es Kommissar Arto Ratamo mit einem mörderischen Plan weltweiten Ausmaßes zu tun. Es geht um nichts Geringeres, als um einen Terroranschlag fanatischer Islamisten auf die westliche Welt. Von Finnlands Hauptstadt Helsinki aus soll der Dschihad beginnen. Ratamo muss den Tod Tausender verhindern und zugleich die Unschuld seiner Freundin Eeva beweisen. Diese ist Mathematikerin und hat ein enormes Zahlengedächtnis. Sie wird von den Terroristen erpresst. Der Kommissar hat nicht viel Zeit, denn die “Pride of Britain” ist mit Sprengstoff präpariert …
Ein rasanter Thriller, in dem die Mechanismen des internationalen Terrorismus offengelegt werden.
1 CD DAISY (14:51 h) H009798

Eine Sommergeschichte für Jung und Alt – atmosphärisch, magisch, zum Nachdenken
Jansson, Tove: Sommerbuch
Sie wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Tove Jansson ist eine der bekanntesten finnischen Kinderbuchautoren. Ihre Mumin-Geschichten waren internationale Bestseller. In ihrem Sommerbuch erzählt sie von der sechsjährigen Sophia, die mit ihrer Großmutter den Sommer auf einer kleinen Insel im finnischen Meer verbringt. Und während sie gemeinsam über die Insel streifen, stellt Sophia ihrer Großmutter, die schon alt und gebrechlich ist, viele Fragen und die Großmutter erzählt aus ihrem Leben. Eine sehr einfühlsame Geschichte, nach der sich jeder die Sommer seiner Kindheit herbeisehnt!
1 CD DAISY (4:31 h) H009634

Im Strudel krimineller Machenschaften
Lehtolainen, Leena: Der Löwe der Gerechtigkeit
Drei Teile hat die Krimi-Reihe “Die Leibwächterin” von Leena Lehtolainen. Auch im zweiten Teil “Der Löwe der Gerechtigkeit” geht es um die sympathische Hilja, um organisierte Verbrechen, geheimdienstliche Verschwörungen und auch um Hiljas düstere Familiengeschichte. Als Hilja ihren untergetauchten Freund und Europol-Agenten David in der Toskana besucht, ist er spurlos verschwunden. Statt seiner findet sie einen erschossenen Mann in Davids Wohnung. Was hat ihr Freund mit dem Mord zu tun? Hiljas Nachforschungen ergeben, dass David ein Doppelleben geführt hat. Sie vertraut sich Kommissar Teppo Laitio an. Was sie im Strudel krimineller Machenschaften herausfinden, berührt auch Hiljas Vergangenheit, aber vor allem ihre Beziehung zu David.
Eine spannende Story, reich an Nuancen, kurzweilig geschrieben!
1 CD DAISY (10:37 h) H029036

Absurde Abenteuer in der finnischen Einöde
Paasilinna, Arto: Der Sommer der lachenden Kühe
Mit dem Taxi kreuz und quer durch die finnische Seenplatte – das hätte sich Taxifahrer Seppo aus Helsinki auch nicht vorstellen können. Doch dann trifft er auf Tavetti Rytkönen, Landvermessungsrat und ehemaliger Panzer-Sergeant. Der steht mitten auf der Straße und weiß nicht, wo er wohnt. Seppo hilft dem verwirrten Tavetti und die beiden entschließen sich, mit dem Auto durch Finnland zu düsen. Es beginnt eine skurrile Tour, deren Route vom demenzkranken Tavetti bestimmt wird. So landen sie auch auf einem Bauernhof, den ein gemeinsamer Bekannter aus alten Zeiten betreibt. Dieser hat mit den EU-Richtlinien zur Landwirtschaft zu kämpfen und gibt sich letztendlich ganz eigenwillig geschlagen. Schließlich jagen die beiden Ausreißer in der finnischen Einöde mit einem Vermessungsteam Kühe und treffen auf halb verhungerte französische Frauen.
Eine sehr eigenartige Fahrt ins Blaue mit absurden Erlebnissen und skurrilen Charakteren, herzerfrischend, zum Lachen, aber auch zum Nachdenken!
3 Bde., Vollschrift, Bestellnr.: 10668

Mumin und der Winter
Jansson, Tove: Winter im Mumintal
Normalerweise schläft Mumin mit seiner Familie den ganzen Winter lang. Doch während Muminvater und Muminmutter träumen und schnarchen, weckt Mumin plötzlich auf. Das ist ihm noch nie passiert. Ganz auf sich allein gestellt, muss er mit dem Schnee klar kommen. Er kämpft sich durch die dicken Schneewehen ins Tal und wird dort von Too-ticki, die im Badehäuschen der Familie wohnt, vor der Eisfrau Morra, einem geheimnisvollen Monster, gewarnt. Bald ist er nicht mehr allein, denn er bekommt viele Gäste. Sie alle sind auf der Suche nach etwas Essbarem. Mumin bietet ihnen seine Gastfreundschaft an. Je mehr Erfahrungen er vom Leben im Winter macht, desto weniger Vorurteile hat er. Seine Angst und Abneigung wandelt sich zu Freude und Verständnis.
Wunderbare Geschichte, in der es um Freundschaft, Gefahr, Fremdsein und Einsamkeit geht, humorvoll erzählt, für Kinder und Erwachsene gleichermaßen eine Freude. Ein tolles Buch für Wintermonate!
1 Bd., Kurzschrift, Bestellnr.: 9787

In Europas hohen Norden – Über Land und Leute
Trolle, Schnee und Saunakult: skandinavische Lebensarten
Wer die Traditionen, Naturlandschaften und Lebensgewohnheiten der skandinavischen Länder kennenlernen möchte, der kommt mit diesem Buch voll auf seine Kosten. Der Leser erfährt von einsamen Hütten inmitten der Wälder Norwegens, von mittelalterlichen Wikingermärkten und Abenteuern unter freiem Himmel. Er lernt die Mentalität der Dänen, Norweger, Finnen und Schweden kennen: den letzten Schamanen in Lappland, die Finnen und ihren Saunakult, das fortschrittliche norwegische Königshaus und die Dänen mit ihren wunderbar schmeckenden Hotdogs. Die Autoren beschreiben die wunderschönen Naturlandschaften, porträtieren Land und Leute und ergründen deren Bräuche und Sitten. Ihnen ist ein kurzweiliger Reisebericht gelungen, der wunderbar auf eine Reise in diese Länder einstimmen kann.
2 Bde., Kurzschrift, Bestellnr.: 16161

Diese Hörbücher in unserem Online-Katalog: H009798, H009634, H029036.
mehr lesen

»Hörbücher zum Thema 1. Weltkrieg«

1914: Vor hundert Jahren begann der 1. Weltkrieg. Im Gedenken an die Millionen Opfer des grausamen Krieges geben wir hier Empfehlungen zu Büchern, die die Zeit am Vorabend und während des 1. Weltkrieges beleuchten.

Illies, Florian: 1913 : der Sommer des Jahrhunderts
Frankfurt am Main : S. Fischer, 2012.
Aufgeteilt in die 12 Monate des Jahres wirft der Autor Schlaglichter auf Ereignisse der sogenannten „Moderne“, die 1913 noch keineswegs auf sicherem Boden stand. In Literatur, Kunst und Musik werden die Extreme ausgereizt, als gäbe es kein Morgen. Zwischen Paris und Moskau, zwischen London, Berlin und Venedig begegnen wir zahllosen Künstlern und Geistesgrößen (u.a. Freud, Kafka, Brüder Mann, Kirchner, Benn, Lasker-Schüler, Duchamp, Rilke), deren Schaffen unsere Welt auf Dauer prägte. Herausgekommen ist eine spannende und lesenwerte Reise durch das Jahr 1913 und ein faszinierendes Bild Europas am Vorabend des 1. Weltkriegs.
1 CD DAISY (8:52 h) H025723

Morton, Frederic: Wetterleuchten 1913, 1914
Wien : Ueberreuter, 1990.
Das Buch handelt von einem Schicksalsjahr, den Vorgängen und Ereignissen am Vorabend des 1. Weltkriegs in Wien und in Europa. Von Trotzki, Stalin und Tito, alle sich kürzer oder länger in Wien aufhaltend, über die Vertreter des Militärs, der Politik und der Hocharistokratie bis zu Kaiser und Thronfolgern spannt sich die Korona der handelnden Personen, die bewusst oder unbewusst auf die große Explosion hinarbeiten. Morton erzählt brillant und spannend, ohne dabei mit seiner Kritik an Personen und Maßnahmen hinter dem Berg zu halten.
1 CD DAISY (11:48 h) H023012

Boyd, William: Eine große Zeit
Berlin : Berlin-Verlag, 2012.
Wien 1913. Lysander Reif, ein aufstrebender junger Schauspieler, hat in London alle Zelte abgebrochen und sich nicht zufällig nach Wien, in die Stadt Sigmund Freuds, begeben. Als er dort Hettie Bull begegnet, öffnet sie ihm alle Türen zum ausschweifenden Wiener Künstlerleben. Sie umgarnt ihn und drängt ihn in ein undurchschaubares Spiel, das ihn in die Arme zweier britischer Agenten treibt.
1 CD DAISY (13:22 h) H024992

Buchan, John: Grünmantel
Zürich : Diogenes-Verlag, 1971.
Im Ersten Weltkrieg zetteln die Deutschen in der frontfernen Türkei eine Verschwörung gegen den britischen Gegner an. Ein Agent wird auf die Übeltäter angesetzt, der jedoch schon zu Beginn seiner Mission auffliegt und sich nun von unzähligen unsichtbaren Feinden verfolgt durch halb Europa schlagen muss, bis er schließlich dem geheimnisvollen „Grünmantel“ gegenüber steht.
1 CD DAISY (10:25 h) H027125

Poschenrieder, Christoph: Der Spiegelkasten
Zürich : Diogenes-Verlag, 2011.
1915 versucht der junge Leutnant Ismar Manneberg, im täglichen Gemetzel des 1. Weltkriegs nicht wahnsinnig zu werden. Immer wieder fotografiert er einzelne Szenen. 90 Jahre später findet sein Großneffe die alten Bilder. Je mehr er sich fragt, wie sein Großonkel dieser Hölle entkommen konnte, umso tiefer gerät er selbst hinein, bis er schließlich nicht mehr zwischen Realität, Gegenwart und Vergangenheit unterscheiden kann.
1 CD DAISY (5:28 h) H024875

Rolland, Romain: Pierre und Luce
Berlin : Rütten und Loening, 1994.
Der Erste Weltkrieg ist fast zu Ende und doch bekommt der 18-jährige Pierre noch seine Einberufung. Da lernt er die junge Malerin Luce kennen. Ihrer Liebe sind nur ein paar Wochen vergönnt, sie genießen sie. Die unterschiedliche Herkunft ist kein Hindernis für den „Träumer“ und die „Realistin“.
1 CD DAISY (3:03 h) H012430

Smith, Wilbur A.: Glühender Himmel
Wien : Zsolnay, 1987.
Bei einer Notlandung im 1. Weltkrieg rettet der Kampfflieger Michael Courtney die 17-jährige Centaine aus einem brennenden Flugzeugwrack. Beide verbindet bald innige Liebe. Durch einen tragischen Unglücksfall kommt Michael ums Leben und Centaine will nach Afrika zu Michaels Vater. Doch das Schiff, auf dem sie reist, wird torpediert.
1 CD DAISY (18:51 h) H016982

Diese Hörbücher in unserem Online-Katalog: H025723, H023012, H024992, H027125, H024875, H012430, H016982.
mehr lesen

Lieblingsbücher

Top 5 Belletristik (Ausleihe)

Hörbuch

1 Jussi Adler-Olsen: Takeover H037764 2 Charlotte Link: Die Entscheidung H037755 3Iny Lorentz: Die Wanderapothekerin H032691 4 Nele Neuhaus: Im Wald H038585 5Joanne K. Rowling: Harry Potter und das verwunschene Kind: Teil 1und 2. H037040

Braillebuch

1 Ludwig Ganghofer: Das brennende Tal 017533 2 Jennifer Sonntag: Liebe mit Laufmaschen 017536 3 Jojo Moyes: Über uns der Himmel, unter uns das Meer 018116 4 Håkan Nesser: Die Lebenden und Toten von Winsford 018054 5 Chris Womersley: Beraubt 017874

Buchtipps von Lesern

Wer liest, kann andere auf Bücher neugierig machen!