Deutsche Zentralbücherei für Blinde (DZB)

Online-Katalog Braillebücher

Suchergebnisse für Bestell-Nr: 14396, in Voll- und Kurzschrift, ohne enthaltene Titel

1 Titel gefunden

 
 

Wassermann, Jakob:
Caspar Hauser oder die Trägheit des Herzens : Roman.

Bertelsmann-Lesering, 1958.
1828 wird in Nürnberg ein verwahrloster, verwirrter Mann aufgegriffen, der kaum gehen und sprechen kann und nur schwer seinen Namen schreibt: Caspar Hauser. Bei einer ärztlichen Untersuchung fällt auf, dass er geimpft ist, ein Zeichen adliger Abstammung. Professor Daumer nimmt Hauser auf und beginnt ihn zu sozialisieren, doch dann wird ein Mordanschlag auf ihn verübt. Das öffentliche Interesse hat seinen Höhepunkt erreicht, doch die Kette mysteriöser Vorkommnisse reißt nicht ab.
5 Bände, Kurzschrift, (produziert in Wertheim), BNA 14396

Alle Titel dieser Seite